Die Künstler der Sommerparty 2018
Die Künstler der Sommerparty 2018

Samstag, 11. August:

16 Uhr: Stephen's Ruin Power-Pop aus Solingen

17.30 Uhr: Sleeze Sisters, Glamrock aus Blyth/England

19 Uhr: Die Salsa-Party mit Rody Reyes und Havana con Klasse

20.30 Uhr: Erwin Paech und Kerim Butz mit Klang/Licht
21.30 Uhr: Goodfellas, die Show mit allen Dance-Hits

 

 

Zu den Bands

Foto: Sleeze Sisters

Foto: Simon Gehlen

16 Uhr: Städtepartnerschaft Solingen und Blyth
mit Stephen’s Ruin und Sleeze Sisters

 

Zusammen mit dem Solinger Freundschaftsverein Solingen-Blyth hat der Initiativkreis sein Motto „Aus der Region – für die Region“ um Europa erweitert. Zwischen dem Festival am Nordseestrand am 23. Juni in Blyth und der Sommerparty gibt es erstmals einen Bandaustausch. Verein und Initativkreis wollen damit bewusst ein Zeichen für ein offenes Europa nicht nur über kulturelle Grenzen hinaus setzen.
 

16 Uhr: In Blyth und zum Start des Samstags in Solingen wird Stephen‘s Ruin spielen. Die Power-Pop-Bband, die eigene Stücke spielt, ist mit zwei jungen Solingern gespickt. Sänger Paul Desmond Leech ist Sänger der Band, machte am Humboldtgymnasium sein Abitur und ist Azubi bei BIA. Bruder Elias (17) spielt Keyboards. Vater Stephen ist der Kopf der Band. Im Herbst erscheint das Album „Glad It’s Over“.


17 Uhr: Aus der Gegend von Blyth kommen die „Sleeze Sisters“. Im Stil von Bands wie Slade, T-Rex oder auch Nazareth oder ZZ Top lassen sie die gute alte Zeit des Glamrocks neu auferstehen. Und das alles ist in eine großartige Kostüm-Show eingebettet.

The Sleeze Sisters are currently the hottest ticket in town. You are always guaranteed a great night of high octane entertainment as the sisters strut there way through hit after hit ranging from the 70’s through to the current charts. The sisters are well established session musicians so you can expect to hear faithfully reconstructed songs played to the very highest standard. Backed with a top of the range theatre PA and Lighting, the sisters are guaranteed to make any party go with a bang. Whilst Big Hair, Big Heels, Enhanced Cod Pieces are the order of the day, the Sleeze Sisters should not be pigeon holed as a Glam Band.

http://www.sleezesisters.co.uk

Foto: Bendel

Rody Reyes mit Havanna con Klasse
 

Das Projekt Havanna con Klasse trägt in sich als Identifikationsmerkmal den Namen der Hauptstadt Kubas. Die Stadt, in der man an jeder Ecke die Freude und Lebendigkeit ihrer Musik und ihrer Menschen spüren und atmen kann. Ziel dieser Gruppe ist es, bei Ihren Auftritten mit ihrer ausgezeichneten Musik und Choreografien ein Stück Kuba zu präsentieren; dabei reicht ihr Repertoire vom traditionellen Son (Stil Buena Vista) bis Salsa, Merengue, Bachata und Regueton. Mit der Vielfältigkeit und Verschmelzun dieser Rhythmen schaffen die erstklassigen Musiker von HcK karibische Atmosphäre und begeistern ihr Publikum.

Der Sänger Rodynney Reyes Villamar wurde am 01.03.1979 in Las Tunas, Cuba geboren. Bereits als Kind sang er vor Publikum und beteiligte sich als Gast in einem Kinder-TV-Programm Namens „Cuban National Television“ ("Que Siempre Brille el Sol"). Mit 14 Jahren schloss er sich einer Musikgruppe an, wo er nun seinen Gesang und seine Träume ausleben konnte. Als Künstler begann er mit kraftvoller Stimme zu wachsen und bekam immer mehr Anerkennung und Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit. 2013 komponierte Rody Reyes einen RAP für das Album "Dont Stop Beliving" mit dem aus "The voice of Germany" bekannten Sänger John Noville in einem völlig anderen Stil. Rody Reyes hat heute weiterhin Auftritte als Solist und mit dem Projekt "Havanna con Klasse". Einer der großen kubanischen Gitarristen und Musiker, Ernesto Thompson, sagte: „Rody ist ein Sänger für alle Stile und Genres".

http://rody-reyes.com

Foto: Philipp Müller

Klang/Stil
 

Hier regiert die gute Laune – bei einer Mischung aus rockigem Feuer, ruhigen Tönen und groovigen Klängen! Die Klangkoryphäen spielen Covers, interpretieren Songs auf individuelle Weise und haben auch eigene Lieder im Gepäck. Ideal zum Tanzen und Feiern.
 

Erwin Paech: Gesang, Gitarre

Kerim Butz: Drums, Samples, Ableton 

Foto: music4friends

Goodfellas – Best of Funk, Soul & Dancemusic
 

Die Referenzliste der GOODFELLAS liest sich wie das Who is Who der internationalen Eventbranche. Allein in den letzten drei Jahren begeisterte die bis zu 12-köpfige Premium-Band Kunden & Gäste auf den vielfältigsten Veranstaltungen in ganz Deutschland - und 8 weiteren europäischen Ländern!

Der Name GOODFELLAS bedeutet soviel wie "gute Wegbegleiter" - und wenn Sie für Ihre nächste Veranstaltung eine Premium-Band buchen möchten und sich darauf verlassen wollen, dass Ihre Gäste absolut begeistert werden, dann sind die GOODFELLAS die besten Wegbegleiter, die Sie sich wünschen können!

Die GOODFELLAS wurden bereits mehrfach ausgezeichnet: 2 x mit dem Conga Award in der Kategorie "Top 10 Entertainment" sowie dem Artist Allstars Award als "Musiker des Jahres!"

Auf die GOODFELLAS ist Verlass. Wo sie auf der Bühne stehen, wird nicht bloß performt, dort wird Premium-Entertainment mit Haut und Haar gelebt. Und das spürt man. rofessionell, hochwertig, vielseitig – dafür stehen Sascha Götz und Sascha Poddey als Gründungsteam und Herz der Band. Als wahre „good fellas“ sind sie zusammen mit ihren handverlesenen Musikern die besten Wegbegleiter, die man sich für seine Veranstaltung wünschen kann.

www.music4friends.de/band/8-goodfellas/

Dank an die Sponsoren für 2018

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Philipp Müller, 2015-2018