Die Künstler der Sommerparty 2018
Die Künstler der Sommerparty 2018

Freitag, 10. August:

17.30 Uhr: Der Männerchor der Merscheider und MATW

19 Uhr: Marios Westernhagen Tribute

21.30 Uhr: Century's Crime, die Musik von Supertramp

 

Zu den Bands

Foto:Karina Fausten

Die Merscheider & MATW


Solingen ist die Stadt der Chöre. Und das kann auch so bleiben. Unter der Gesamtleitung von Chordirektor Ralf Leßenich präsentieren rund 30 Sänger des Merscheider Männergesangverein 1861, begleitet von der Solinger Party Band Mike & The Waiters, Klassiker der Rock- und Popmusik. Der Chor blickt mit dem Konzert auf eine Neuauflage des Projekts Chor und Rockband voraus. 2019 wird es dies erneut geben und in 2018 wird es bei der Sommerparty viele Premieren für neue Rockstücke im Gewand der Chormusik geben.

www.die-merscheider.de

Foto: Tom Jewutis

Marios Westernhagen Tribute

 

Das ist eine Tribute-Rockband, die sich dem Originalsound des Deutschrockers verschrieben hat und eine authentische Westernhagen Performance liefert, die selbst für eingefleischte Fans kaum vom Original aus Düsseldorf zu unterscheiden ist. Das Zusammenspiel der einzelnen Musiker sucht seinesgleichen und Frontmann Marios Stimme klingt unvergleichlich authentisch.

Bestehend aus fünf Musikern, die neben ihrer Liebe zum Sound des Superstars vor allem eins vereint, die Grenzen zwischen Original und Tribute verschwinden zu lassen. Dies umfasst neben dem Sound auch das optische Erscheinungsbild und die energiegeladenen Live-Show.

Das Repertoire umfasst alle Radio-bekannten Songs und Gassenhauer des großartigen Musikers. Von einer Coverband erwartet die Fangemeinde viel, von einer Tribute-Band ungleich mehr. Dieser Herausforderung stellt sich die Band Kompromisslos seit Jahren auf Stadtfesten und Konzerten in ganz Deutschland. Emotionen, die man so nur auf einem Konzert von

Marios Westernhagen Tribute erleben kann.

Gesang: Mario Stiehl

Keyboard: Christoph Meyer Janson

Gitarre: Peter Florek

Bass Gitarre: Falk Holze

Schlagzeug: Björn Kempke

www.Marios-Westernhagen-Tribute.de

Foto: Sascha J. Reitz

Century’s Crime

Century’s Crime – das ist eine Hommage an die goldene Zeit  von SUPERTRAMP, der sogenannten Klassischen Phase, zwischen 1974 bis 1983.In  einem  furiosen  Live-Concert  bringt  die  Tribute  Band  “Century’s    Crime”  die  unvergessenen  Songs  von Supertramp originalgetreu auf die  Bühne.   Die      Grenzen  zwischen  Original  und  Tribute  verwischen:  The  Supertramp  feeling  is  still  alive!  1974  erschien „Crime  of  the  Century“  bei  A&M  Records.  Dieser  Tonträger  verhalf    Supertramp  zum  Durchbruch.    Titel  wie „School“  ,  „Dreamer“  oder  „Crime  of    the    Century“  sind  aus  der  Pop-Geschichte  nicht  mehr  wegzudenken.  Das himmlische    Saxophon,  die  beiden  unverwechselbaren  Stimmen  sowie  das  intensiv  staccato    gespielte  Piano sind  noch  heute  die  Erkennungsmerkmale  von  Supertramp.    Eingespielt  wurde  dieses  Album  erstmals  in  Ihrer klassischen  Besetzung  mit  den  zwei    verbliebenen  Gründungsmitgliedern  Rick  Davies  und  Roger  Hodgson sowie den u.a. neu eingestiegenem Saxophonisten John Anthony Helliwell.„Crime  of  the  Century“  gilt  bis  heute  für  die  meisten  Musikkritiker  und  Fans  als  das  bedeutendste  Album  von Supertramp.“Century’s  Crime”  läßt  die  unverwechselbaren  Songs  dieser  Schaffensperiode  auf  der  Konzertbühne  wieder aufleben.  Die  langjährige  Erfahrungen  der  einzelnen  Bandmitglieder,  das  intensive  Studium  des  Originals  sowie die  umfangreiche  Analyse    von  zahlreichen  Fernseh-  und  Videomitschnitten  bilden  die  Grundlage  für  den authentischen Sound von Century’s Crime.Century’s  Crime  –  the  SUPERTRAMP  tribute  SHOW  “ ist  eine  faszinierende  Tributeband,  Tribute    Concert-Show. Freuen  Sie  sich  auf  die  Welthits  von  Supertramp:  Dreamer,  School,  Breakfast  in  America,  Goodbye  Stranger,  It’s Raining  Again,  Take  the  Long  Way  Home,  The  Logical  Song,  My  Kind  of  Lady  sowie  Crime  of  the  Century  und viele mehr.

www.centuryscrime.band

Danke an die Sponsoren für 2018

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Philipp Müller, 2015-2018